Fördertopf zur Psychotherapie

Heute haben wir in der UV unseren Vorschlag zur Unterstützung von Studierenden der MUG in psychischen Krisen mit einem Budget von 10.000€ beschlossen!

Abgabefristen, Prüfungsstress und auch finanzielle Sorgen kennen die meisten Studierenden. Insbesondere in der aktuellen Pandemiesituation steigen die finanziellen Sorgen weiter, soziale Kontakte nehmen ab und Stress- und Belastungssituationen nehmen zu. Psychische Gesundheit ist heute immer noch ein stigmatisiertes Thema und wird sowohl innerhalb der Universität als auch in der Gesellschaft heruntergespielt. Um die psychische Gesundheit von Studierenden zu verbessern, ist es notwendig Studierende in psychischen Krisen zu unterstützen. – Und hiermit haben wir eine Unterstützung, die du beim Referat für Sozialpolitik der ÖH Med Graz beantragen kannst, geschaffen.