Die Beratung von Studierenden ist eine besonders wichtige Aufgabe der ÖH. Lorina Wieser und Fiona Haidacher sind schon seit dem ersten Semester dabei und unterstützen Studierende bei Fragen rund ums Studium, zu Anrechnungen, Famulaturen und vielem mehr. 
Unser Ziel ist das Service- und Beratungsangebot der ÖH weiter auszubauen. Von Studierenden für Studierende.

           

 

Wir setzen uns für bessere Lernplätze, insbesondere eine offene Bibliothek am Wochenende ein. 
Für Anna Traninger, Generalsekretärin der ÖH, ist diese Anpassung dringend nötig. Nicht alle Studierenden können gut zu Hause lernen und haben alle notwendigen Nachschlagewerke und Bücher überall zur Verfügung. 

 

Dir knurrt der Magen in der Vorlesung? Dann hol dir frische Waffeln bei uns!

Am Donnerstag (23.05.19) stehen wir euch vor dem MedCampus bei knusprigen Waffeln Rede und Antwort zu allen euren Fragen.

Herzlinks stellt seit 2011 den Vorsitz und diverse Referate der ÖH. Vieles haben wir schon für euch erreicht (z. B. das bezahlte KPJ, die WCC, Infoveranstaltungen), aber es gibt noch viel zu tun!

Wir freuen uns auf euch!
Euer herzlinks.at-Team

 

 

Patho geschrieben… und jetzt? Was sind eigentlich Schienen? Und was mache ich, wenn ich nocht nicht aufsteigen kann?

Du hast Fragen – wir haben die Antworten! Komm zur Klinik- und Schieneninfoveranstaltung am 23.05.2018 um 17:00 Uhr, direkt im Anschluss an die Pathophysio-Vorlesung bei Dr.in Kresse.

Wenn du bereits Fragen hast schreib uns eine Nachricht, wir werden sie dann im Vortrag berücksichtigen.

Wir freuen uns auf euch,
euer Herzlinks-Team

 

 

Wir möchten euch Tammo Schoch und Victoria Ruhdorfer vorstellen. 
Im Referat für Gesellschafts-/ Gesundheits- und Bildungspolitik organisieren sie u.a. die kostenlose Influenza- Impfaktion für uns Studierende. 
Das reicht uns noch nicht. Wir wollen das Impfprogramm für Studierende weiter ausbauen und mehr Impfungen, beispielsweise HPV, günstig zur Verfügung stellen.

 

 

 

 

 

 

 

 

Wir von herzlinks fordern praxisorientierte Übungen, wie den Ausbau des Bedside Teachings und einen PT Sono für alle Studierenden. 
Für Linda Stell, die Vorsitzende der ÖH, ist dies ein wichtiges Ziel. Schließlich soll unser Studium nicht nur theoretisch, sondern vor allem praktisch auf das KPJ und das spätere Berufsleben vorbereiten.

 

 

Wir von herzlinks stellen aktuell 8 von 9 Mandaten in der Universitätsvertretung der ÖH Med Graz und setzen uns stets für dich ein. Auch dieses Jahr bitten wir erneut um deine Stimme. Alles über uns, was wir erreicht haben und unsere Forderungen erfährst du unter hier oder auch auf unserer Facebook-Seite in den kommenden Wochen.