Latein-Prüfung

Was? Wo? Warum?

Die Latein-Ersatzprüfung muss von allen Medizinstudierenden innerhalb des 1. Studienabschnittes abgelegt werden, die in der Schule kein Latein im Ausmaß von mindestens zehn Wochenstunden hatten. Sie wird von Prof. Weiglein von dem Institut für Anatomie organisiert und rein mündlich abgehalten.

Was muss ich lernen?

Der Stoff für die Prüfung ist im Moodle unter „freie Wahlfächer -> Nomenklatur -> anatomische Terminologie“ zu finden.

Termine und Anmeldung!

Um dich für einen Prüfungstermin anzumelden, musst du zwei Sachen machen: Erstens dich für die Lehrveranstaltung „Nomenklatur/- Anatomische Terminologie“ über das Medonline anmelden (am einfachsten zu finden über die Suche -> Lehrveranstaltungen). Falls das System dir mitteilt, dass du nur auf der Warteliste sitzt, kannst du das einfach ignorieren, das macht keinen Unterschied.

Als zweiten Schritt musst du dich mit deinem gewünschten Prüfungstermin direkt bei Prof. Weiglein unter andreas.weiglein@medunigraz.at melden. Prof. Weiglein wird dich ungefähr zwei Wochen vor der Prüfung per Mail über denen genauen Prüfungstermin informieren, die Anmeldung ist bis wenige Tage vor der jeweiligen Prüfung möglich. Die Prüfung findet im Büro von Prof. Weiglein (Vorklinik 1.Stock) statt.

WordPress.org

© 2010 herzlinks.at - Business WordPress Theme by ThemeShift